SV Donaustauf e.V.

SV-DONAUSTAUF

Derzeit sind alle Turngruppen beim Sportverein Donaustauf belegt, Aufnahmen sind nicht möglich. Der Grund, Kinder und Jugendliche drängen nach zwei Jahren Einschränkung durch Corona zurück in den Verein, freuen sich auf die gemeinsame sportliche Herausforderung in den Turngruppen.

Die Turnerinnen der Leistungsgruppen LK und Ak/P im Alter von 6 bis 16 Jahren konnten in der letzten Woche sogar erstmals wieder – nach über zwei Jahren Pause – am Wettkampf des bayerischen Turnverbandes Oberpfalz-Süd in Neumarkt, unter der Leitung von Steffi –Frankenstein, teilnehmen und beweisen dass sie es noch drauf haben. Von den 108 gemeldeten Turnerinnen der Vereine ASV Cham, SV Fortuna Regensburg, TSV 1860 Schwandorf, DJK Neumarkt, BSC Woffenbach traten 11 Mädchen des SV Donaustauf an.

Neben der riesengroßen Freude darüber machte sich nach so langer Wettkampfpause natürlich zunächst eine gewisse Nervosität bei den Mädchen bemerkbar. Trotzdem konnten die Mädchen bei den einzelnen Wettkämpfen im Gau- Einzel- Wettkampf im P- Programm weiblich ihre Leistungen – so wie in den letzten Wochen im Training einstudiert – hervorragend abrufen und damit hervorragende Platzierungen erreichen. Auch die Übungsleiter/Trainer *innen Monika Babl, Maria Lächle, Franziska Reil und Wolfgang Vogel, die die Mädchen zum Wettkampf begleiteten, sind sehr stolz auf die erzielten Ergebnisse.