SV-Donaustauf e.V.

D-Jugend sucht Verstärkung!

D-Jugend sucht Verstärkung! Der Aufstieg unserer D-Jugend in die Bezirksoberliga ist gerade mal drei Tage her und schon geht es los mit der Planung für die neue Saison! Unsere Jungs […]

Read More

D-Jugend steigt in Bezirksoberliga auf!

D-Jugend steigt in Bezirksoberliga auf! Sensationelle Neuigkeiten gibt es bei unserer Fußballjugend! Zum ersten mal in der Vereinsgeschichte steigt unsere D-Jugend in die Bezirksoberliga auf! Die Donaustaufer Jungs sind erst […]

Read More

Familienwanderung 2024

FAMILIENWANDERUNG 2024 Auch dieses Jahr fand wieder die beliebte SVD-Familienwanderung statt. Am Nachmittag des 5. Mai starteten 90 Teilnehmer von Sulzbach aus zur Schiller-Hütte. Dieses Jahr gingen wir einen bisschen […]

Read More

Wanderausfahrt nach St. Johann im Pongau 2024

Wanderausfahrt nach St. Johann im Pongau 2024 Die Anmeldung für die Wanderausfahrt vom 04.10 – 06.10.2024 ist online. Anmeldung auf unserer Homepage unter:https://sv-donaustauf.info/anmeldung-wanderausflug-nach-st-johann-im-pongau/

Read More

Schleifchen Turnier der Tennis Abteilung

Schleifchen Turnier der Tennis Abteilung Am Samstag, den 27.04.2024 fand zum Saisonstart 2024 ein Schleifchenturnier mit anschließendem Grillfest statt.Bei einem Mixed Turnier wurden die Partner und Gegner immer wieder neu […]

Read More

Riesenerfolg für Donaustaufer Turnerin!

Riesenerfolg für Donaustaufer Turnerin! Annelie Vogel ist bayerische Mannschaftsmeisterin im Gerätturnen weiblich olympisch.Am Sonntag, den 21.04.2024 fanden in Unterföhring die bayerischen Mannschaftsmeisterschaften in der Altersklasse AK 9 statt.Durch das mögliche […]

Read More

SVD-Jugend-Filmabend

Am Freitag fand unser dritter SVD-Jugend-Filmabend statt

Sowohl die Jugend als auch die Jugendleitung hatten dabei einen riesen Spaß! Das lag natürlich auch an dem Film, den wir hier aus Lizenzgründen nicht nennen dürfen 😉
Bei diesen Veranstaltungen können sich unsere Kinder und Jugendlichen auch mal abteilungsübergreifend kennenlernen.
Wir bedanken uns bei euch Kindern für einen wunderschönen Filmabend und freuen uns schon auf das nächste mal!
Wenn ihr künftig frühzeitig über unsere Jugendveranstaltungen informiert sein wollt, schreibt doch einfach eine kurze mail an [email protected] , ihr werdet dann in den Emailverteiler aufgenommen!

vereinsintern

Schleifchenturnier und Grillfest
zum Saisonstart der Tennisabteilung

Am Samstag, den 27.04.2024 wollen wir mit einem Schleifchenturnier in die Saison 2024 starten. Start der Spiele ist um 10 Uhr. Jeder darf mitspielen, egal welche Altersklasse oder Spielstärke!
Bei einem Mixed – Schleifchenturnier werden die Partner und Gegner immer wieder neu zugelost. Hier soll der Spaß und die Geselligkeit im Vordergrund stehen.
Im Anschluss, gegen 17 Uhr, werden wir die Saison mit Grillen und gemütlichen Beisammensein gebührend einläuten. Hierzu seid Ihr alle recht herzlich eingeladen, auch diejenigen, die nicht am Turnier teilnehmen.
Bitte gebt mir bis zum 22.04.2024 Bescheid, ob Ihr dabei seid, um in die Planung gehen zu können.
Kuchen- und Salatspenden werden gerne angenommen.

Anmeldung unter:
[email protected]
Telefon: 0176 / 21526440

Es gab gleich nochmal einen runden Geburtstag zu feiern: unser Ehrenmitglied Rita Biedermann wurde 90 Jahre alt!

1.Vorstand Gerhard Vogel,eine Abordnung unserer Turnabteilung sowie unser Ehrenbürger des Markt Donaustauf und Turnurgestein Horst Vogel überbrachten Blumen, ein Geschenk und die besten Wünsche zum Geburtstag!
Rita, wir wünschen dir alles erdenklich Gute und danken dir für die vielen, vielen Jahre in denen du als Übungsleiterin und Kassier der Turnabteilung tätig warst! Danke auch für unglaubliche 75 Jahre, die du nun schon treues Mitglied im SVD bist!

Unser Ehrenmitglied und Ehrenschirmherr Joachim Czech feierte seinen 90.Geburtstag!

Unser 1. Vorstand Gerhard Vogel, unser 2. Vorstand Edi Zimmermann und unser 1. Abteilungsleiter Fußball Daniel Groß überbrachten im Namen der Vorstandschaft unsere Glückwünsche! Lieber Jochen, wir wünschen dir von Herzen alles erdenklich Gute und bedanken uns für deine langjährige und immerwährende Unterstützung. Es freut uns, dass du seit mittlerweile 65 Jahren ein treues Mitglied unseres Vereins bist!

3-mal Gold beim Gau- Cup Einzel des Turngau Oberpfalz Süd

3-mal Gold beim Gau- Cup Einzel des Turngau Oberpfalz Süd🥇🥈🥉Donaustaufer Turnerinnen können an ihren guten Leistungen vom Vorjahr anknüpfen🤸‍♀️🤸‍♀️Am Sonntag, den 24.03.2024, fand in Neumarkt der diesjährige Gau-Cup des Turngau Oberpfalz Süd statt. Insgesamt 22 Turnerinnen im Alter von 7 bis 15 Jahren vertraten die Turnabteilung des SV Donaustauf bei diesem Wettbewerb.Die Donaustaufer Turnerinnen konnten an ihre herausragenden Leistungen des Vorjahres anknüpfen und erzielten am Ende des Tages beeindruckende Ergebnisse. Mit insgesamt drei Goldmedaillen, zwei Silbermedaillen und vier Bronzemedaillen zeigten sie ihr Können und ihr Talent. Unter den 77 Teilnehmerinnen aus sechs Vereinen waren die Turnerinnen aus Donaustauf am erfolgreichsten.Besonders bemerkenswert ist der herausragende Dreifachsieg im Wettkampf der 8-9-Jährigen. Annelie Vogel, Luise Manhart und Louisa Galli belegten die ersten drei Plätze in dieser Altersklasse unter insgesamt 24 Teilnehmerinnen. Darüber hinaus erzielten Kristina Medunova, Laura Krause und Sophia Auburger die Plätze sechs bis acht, während Elisabeth Hess den 16. Platz erreichte.In der Altersklasse der 10-11-Jährigen setzte sich Alicia Johannes an die Spitze und sicherte sich die Goldmedaille. Knapp am zweiten Platz vorbei konnte sich Catalina Wieland den 3 Platz erturnen. Arina Kiriukina (5. Platz), Anika Rehorik (6. Platz), Finja Setz (7. Platz) und Antonia Puchta (8. Platz), landeten in einem großen Teilnehmerfeld mit 31 Turnerinnen unter den Top Acht.Auch in der Altersklasse der 12-13-Jährigen dominierten die Donaustaufer Turnerinnen mit einem weiteren Dreifachsieg. Milena Schmidt, Charlotte Weisskopf und Hannah Vogel sicherten sich die ersten drei Plätze. Zudem belegte Leonie Obletzhauser den fünften Platz und Emilia Levkovski und Sonja Geserer folgten mit Platz 10 und 13.Zusätzlich erreichte Nadjana Runkel in der Altersklasse der 14-15-Jährigen den dritten Platz.Die herausragenden Leistungen der Donaustaufer Turnerinnen beim Gau-Cup des Turngau Oberpfalz Süd zeugen von ihrem Engagement, ihrem intensiven Training und ihrem Talent. Die Mädchen trainieren gemeinsam, üblicherweise 3-4 Mal pro Woche. Derzeit findet das Training in Neutraubling statt, in einem Ausweichquartier, bis die neue Halle in Donaustauf fertiggestellt ist. In dieser werden verschiedene abgesenkte Sprunggruben mit Schaumstoffwürfeln, sogenannte Schnitzelgruben für die verschiedenen Geräte zur Verfügung stehen.

Wir können mehr als nur Turnen – 10x Sportabzeichen in Gold

Im Jahr 2023 legten 10 Turnmädels das Sportabzeichen in Gold ab.
Dies ist eine tolle Leistung, denn nicht nur Fähigkeiten im Turnen , sondern auch in den Disziplinen Leichtathletik (z.B. 800m Lauf oder Standweitsprung ) und Schwimmen waren gefordert.
Die Vorbereitung auf die Sportabzeichenprüfung verlief nicht immer reibungslos und teilweise musste improvisiert werden, da momentan unsere Dreifachturnhalle wegen Renovierungsarbeiten nicht zur Verfügung steht.
Doch unsere Mädels haben sich davon nicht entmutigen lassen und mit großem Eifer trainiert, um ihr Ziel zu erreichen.
Auch der 800m Lauf fand unter widrigen Wetterverhältnissen statt. Trotz kalter Witterung gaben die Mädels ihr Bestes und alle 10 schafften die Anforderungen für das Sportabzeichen in Gold.
An dieser Stelle möchten wir außerdem Hans Gutthann danken, der uns als Prüfer wieder an zwei Tagen unterstützt hat und das Sportabzeichen abgenommen hat.
Wir gratulieren unseren Mädels herzlich zu diesem tollen Erfolg!

Familien-Wanderung für SVD-Mitglieder zur Schiller-Hütte
am Sonntag den 05.05.2024

Um 15 Uhr treffen wir uns am Dorfplatz in Sulzbach.
Geeignet für Klein und Groß (Kinderwagentauglicher Weg)

Für das leibliche Wohl wird gesorgt!

Anmeldung unter: [email protected]

SVD Filmabend

SVD Filmabend am 19.04.2024

Teilnehmen kann jedes SVD Mitglied  ab 8 Jahre.
Der Eintritt ist frei!
Wir bitten um eine Anmeldung unter [email protected] um planen zu können.

Genussvoll und gesund essen


vereinsintern

Silke und Maik Umbach über ihre Teilnahme am „Swedish Open 2024“ in Göteburg!

Es folgt ein Bericht unseres Tanzpaares Silke und Maik Umbach über ihre Teilnahme am „Swedish Open 2024“ in Göteburg!
Silke und Maik, wir gratulieren euch herzlichst zu diesem tollen Erfolg!
Finalteilnahme „Swedish Open 2024 – Over 50 Ballroom“ in Göteburg
Donaustaufer Turniertanzpaar Umbach feierte 10-jähriges Turnierjubiläum
Im Januar, vor 10 Jahren, sind Maik und Silke Umbach in den Leistungssport „Turniertanzsport Ballroom“ eingestiegen. Ihr Repertoire umfasst die Standardtänze Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slow Foxtrott und Quickstep.
Unvergessen ihre ersten beiden Turnierstarts in der „D-Klasse“ am 11. Januar 2014 in Sinsheim in Baden-Württemberg und ihre erste Teilnahme an einer bayerischen Landesmeisterschaft am 15. März 2014, auf der es ihnen gelang sich den Landesmeistertitel „D-Klasse“ zu ertanzen.
5 Jahre später gelang ihnen der Aufstieg in die höchste Amateurtanzsportklasse „Sonderklasse“.
Seitdem werden Maik und Silke häufig mit der Meinung bzw. Wahrnehmung konfrontiert:
„Nun müsstet ihr doch endlich alles erlernt haben und besonders gut tanzen können?“
Die Wahrheit ist, dass dies absolut nicht der Fall ist.
Innerhalb dieser höchsten Tanzsportklasse gibt es wieder sehr unterschiedliche tänzerische Leistungslevel, in welche man sich Jahr für Jahr und Stück für Stück heranarbeiten muss, um nachhaltig mithalten und insbesondere international erfolgreich tanzen zu können.
Deshalb ist eine stetige gemeinsame Selbstreflektion sehr wichtig und sind Trainingscamps, Privatstundentraining, Practices und vor allem viel eigenes freies Training unabdingbar, um wirklich besser werden zu können.
Nach ihrer erfolgreichen zweiten WM-Teilnahme Ende Oktober 2023 in Spanien (Platz 79 von 149 Paaren) fokussierten sich Maik und Silke auf ihr ganz persönliches sportliches Jubiläum.
Für ihr 10-jähriges Turnierjubiläum wollten sie etwas ganz Besonderes erleben und entschieden sich erstmalig für eine internationale Turnierteilnahme im Norden Europas.
In Schwedens zweitgrößter Stadt Göteburg wird seit fünf Jahren das Event „Swedish Open“ ausgerichtet. In einem bei Göteburg gelegenen Hotel mit wunderschön hergerichtetem Tanzsaal wurde dieses Jahreshighlight Schwedens am 2. März ausgetragen. Das Ganztagesevent begann in den frühen Vormittagsstunden mit den Turnieren der Kinder, Junioren, Jugend und jungen Erwachsenen aus zahlreichen Nationen und endete am späten Abend mit dem Turnier der Senioren Over 50 Ballroom.
Das Turnier Over 50 Ballroom wurde gegen 22:00 Uhr mit einer Vorrunde eröffnet. 14 Paare aus den Nationen Italien, Finnland, Dänemark, Schweden und Deutschland stellten sich in zwei Heats dem Turnier.
Mit 32 von 35 möglichen Kreuzen des internationalen Wertungsgerichts konnten Maik und Silke dieses mit ihrer Performance überzeugen und sich für das Finale empfehlen. Für Maik und Silke sollte dieses Finale ein besonderes Jubiläumshighlight werden.
Der festlich ausgestaltete Saal war ausverkauft und während der Abendveranstaltung wurde die Turniermusik von einem Liveorchester gespielt. Maik und Silke hatten noch nie eine solche Atmosphäre erleben dürfen.
Gegen 23:00 Uhr wurde das Finale eröffnet. Zur Überraschung wurde das Finale vor dem Beginn noch einmal kurz verzögert und der Turnierleiter gratulierte Silke zu ihrem Geburtstag.
Das Publikum und alle anwesenden Tanzpaare spendeten ihr Applaus. Was für ein berührender sehr persönlicher Moment!
Maik und Silke genossen ihr erstes Finale mit Orchesterlivemusik und bestanden diese Premiere.
Zu nächtlicher Stunde folgte die Siegerehrung. Maik und Silke ertanzten sich den 4. Platz und erhielten ihr erste Medaille in einem internationalen Tanzturnier, worüber sie sehr glücklich sind. Die Finalpaare bedankten sich mit einer geschlossenen gelaufenen Reihe beim Publikum.
Bericht: Maik und Silke Umbach Foto: Privat